Buchtipps: Verschiedene Schmöker für echte Leseratten

Ob gemütlicher Abend am Kamin oder sonniger Strandurlaub: Es gibt viele Anlässe, um zu einem guten Buch zu greifen. Allerdings haben die Leser bei der Vielfalt der möglichen Genres und Autoren häufig die Qual der Wahl. Wir verraten Ihnen, welcher Schmöker für welchen Lesertyp geeignet ist.

Romantische Stimmung kommt bei aktuellen Liebesromanen und echten Klassikern auf. Diese entführen den Leser in eine Welt voller Gefühle. Ebenso verhält es sich mit dramatischen Geschichten aus der Belletristik. Spannung und Nervenkitzel erleben die Leser hingegen beim Griff nach einem Kriminalroman oder Psychothriller. Einige der hier vorgestellten Buchtipps stammen aus den Bestsellerlisten, andere sind echte Geheimtipps und selbst für den versierten Krimifan vielleicht eine echte Überraschung. Ratgeber, Fach- und Sachbücher eignen sich hingegen für Leseratten, die sich bilden möchten. Der Lesespaß hat hier den angenehmen Nebeneffekt, dass über das gewünschte Thema ausreichend informiert wird. Es gibt Sachbücher aus den unterschiedlichsten Kategorien; so finden Sie sowohl ernstere Themen als auch mit Humor gewürzte Lektüre, die als Ratgeber durch verschiedene Lebenslagen hilft. Abgerundet wird das Angebot durch lebendige Biografien bekannter Persönlichkeiten und Bücher, die durch ihren historischen Informationsgehalt in längst vergangene Zeiten eintauchen lassen.

Nach der Entscheidung für ein Genre wartet außerdem die Wahl der verschiedenen Varianten von Büchern. Manche Leser bevorzugen das handliche Taschenbuch, andere wünschen sich das hochwertige und stabile Hardcover, einige greifen auch zu Exemplaren, die in puncto Format eher einer Zeitschrift ähneln. Natürlich gibt es die meisten der Buchtipps auch in elektronischer Form für das Smartphone oder Kindlegerät; beispielsweise für den Urlaub ist dies praktisch.

Buchtipps:

Eydis – vergebliche Flucht

Verfolgt von erbarmungslosen Killern. Verdammt zur Beschützerin einer naiven Politikertochter. Auf der Flucht vor der Liebe zu einem Mädchen. Die 19jährige Eydis muss erkennen, dass man vor allem fliehen kann – nur nicht vor sich selbst.

Erhältlich bei amazon